Das Gebiet…

…in welchem wir zu Hause sind, hat Tradition. Diesbar-Seußlitz befindet sich nur wenige Kilometer elbabwärts von der Wein- und Porzellanstadt Meißen. Hier, im sonnenverwöhnten Elbbogen, wächst der Wein seit mehr als 800 Jahren. Wegen ihrer günstigen Lage und der schönen Landschaft werden die Elbweindörfer um Diesbar-Seußlitz auch als „Sachsens Riviera“ bezeichnet.

Unsere Weinberge gehören zum nordöstlichsten und zweitkleinsten Qualitätswein-Anbaugebiet Deutschlands. Die Großlage wird „Seußlitzer Schlossweinberg“ genannt und zählt zum Bereich Meißen. Unsere Rebfläche befindet sich in der Einzellage der Seußlitzer Heinrichsburg, eine der besten Lagen Sachsens.  Zur Zeit bewirtschaften wir eine Rebfläche von 12,5 Hektar.